Open/Close Menu Ihr Ansprechpartner f√ľr Strafrecht bei Internetkriminalit√§t

Darknet Datenleak – Jedes 3. Davon stammt aus Europa, aus Deutschland jedes 15. Laut eines Reports der Firma Digital Shadows, eines IT-Sicherheitsunternehmens, kursierten im Internet, speziell im Darknet, rund 1,5 Milliarden gelenkte Kunden- und Sicherheitsdaten im Zuge eines Darknet Datenleak. Und das nur einige Wochen vor dem Inkrafttreten der neuen europ√§ischen Datenschutz-Grundverordnung. Circa 12.000 Terrabyte…

P√§dophilen-Forum zerschlagen Am 19. Februar 2015 wurde der Betreiber des Forums ‚ÄěPlaypen‚Äú, das bis dahin gr√∂√üte P√§dophilen-Forum im Darknet, durch FBI-Beamte festgenommen. In dem Forum mit Unterkategorien wie ‚ÄěKleinkinder‚Äú oder ‚ÄěSchl√§ge‚Äú und Regionalforen wie ‚Äědeutsch‚Äú, ‚Äěportugiesisch‚Äú oder ‚Äěspanisch‚Äú wurden gro√üe Mengen von kinderpornografischen Material durch die rund 150.000 Nutzer verbreitet. Die Festnahme des 56-j√§hrigen Administrators…

Die Operation Bayonet war im Jahre 2017 einer der gr√∂√üten Schl√§ge gegen Kriminalit√§t im Darknet. ‚ÄěZwei wichtige Strafverfolgungsoperationen, die vom FBI, der US – amerikanischen Drogenbek√§mpfungsbeh√∂rde (DEA) und der niederl√§ndischen Nationalpolizei mit Unterst√ľtzung von Europol geleitet werden, haben die Infrastruktur einer illegalen kriminellen Wirtschaft, die f√ľr die Handel mit √ľber 350 000 illegalen Waren einschlie√ülich…

© 2017 Darknet Anwalt | Dr. Matthias Brauer LL.M.

logo-footer