Open/Close Menu Ihr Ansprechpartner f√ľr Strafrecht bei Internetkriminalit√§t

Am Donnerstag den 07.03.2019 wurden die vier Drahtzieher der im darknet betriebenen Kinderpornoplattform ‚ÄěElysium‚Äú zu mehrj√§hrigen Haftstrafen verurteilt. Die aus Hessen, Baden-W√ľrttemberg und Bayern stammenden Angeklagten im Alter zwischen 40 bis 62 Jahren wurden wegen Besitz und bandenm√§√üiger Verbreitung von Kinderpornografie f√ľr schuldig gesprochen. Einer der Angeklagten wurde auch noch zus√§tzlich wegen schweren Kindesmissbrauchs verurteilt….

Darknet Datenleak – Jedes 3. Davon stammt aus Europa, aus Deutschland jedes 15. Laut eines Reports der Firma Digital Shadows, eines IT-Sicherheitsunternehmens, kursierten im Internet, speziell im Darknet, rund 1,5 Milliarden gelenkte Kunden- und Sicherheitsdaten im Zuge eines Darknet Datenleak. Und das nur einige Wochen vor dem Inkrafttreten der neuen europ√§ischen Datenschutz-Grundverordnung. Circa 12.000 Terrabyte…

Es war jahrelang die wohl wichtigste deutsche Anlaufstelle f√ľr kriminelle Gesch√§fte im Internet: crimenetwork.biz. Auch wenn die Seite ohne staatliche Einflussnahme offline geschaltet wurde, interessierten sich die Ermittlungsbeh√∂rden weiter f√ľr die Betreiber. So sehr, dass der wohl bislang gr√∂√üte polizeiliche Schlag gegen Darknet-M√§rkte-Betreiber erfolgte. Umfangreiche Hausdurchsuchungen gegen crimenetwork.biz Rund 1000 Polizisten f√ľhrten ungef√§hr 120 Hausdurchsuchungen…

© 2017 Darknet Anwalt | Dr. Matthias Brauer LL.M.

logo-footer